Stauden aus dem Discounter? – Nur mal eben ein paar Eier holen

Heute früh wollte ich nur noch eben ein paar Eier und 2 Brötchen holen. In maximal einer Viertelstunde bin ich wieder da, sagte ich und stieg schnell ins Auto.

Bei Lidl angekommen, habe ich es jedoch gar nicht erst in den Verkaufsraum geschafft. Im Vorraum standen diverse Ständer mit Pflanzen und Gartenzubehör.

Normalerweise halte ich von Discounterware nicht wirklich viel. Die letztjährigen Zucchini Samen und das Holzspielzeug zu Weihnachten haben mich allerdings doch überzeugt und so schaute ich mir das Angebot etwas genauer an.

Polsterstauden für 0.99€

Da ich gern noch ein paar Teppichphloxe für ein Beet am Bach erwerben wollte, schaute ich mir zuerst das Angebot an Polsterstauden an. Für 99 Cent, statt knapp 3€, die ich letztes mal im Gartenmarkt bezahlt habe, hätte ich es versucht. Meine Wunschpflanzen gab es allerdings nicht.

Stauden für 0,79€, das kann nichts Sinnvolles sein, oder?

Als nächstes fiel mein Blick auf das Angebot der Stauden. Für 79 Cent gab es diverse Sorten von in Tüten verpackten Wurzeln. Da ich absoluter Stauden Fan bin und insbesondere mit der Bepflanzung unserer Schattenbeete noch nicht zufrieden bin, musste ich dann dort, trotz der Bedenken, dass vermutlich die Hälfte der Pflanzen nicht aufgehen wird, zuschlagen.

Meine Ausbeute:

  • 2 Sorten Astilben (Prachtspiere)
  • 2 Sorten Hostas (Funkie)
  • 2 Sorten Geranium (Storchschnabel)
  • Heliopsis (Sonnenauge)
  • Liatris (Prachtscharte)

Außerdem habe ich noch günstigen Rosendünger, Hornspäne, Pflanzclips, Bindedraht und ein paar Gartenschuhe für den Mini erworben.

Insgesamt habe ich eine Summe bezahlt, wo ich im Gartenmarkt vielleicht gerade einmal Dünger und Hornspäne bekommen hätte.

Ich bin jetzt wirklich mal gespannt, ob das mit den Pflanzen was wird. Ich bin hochmotiviert und werde mein Bestes geben. Ach Mist, Platz zum Vorziehen habe ich leider keinen 😞
Ich werde berichten!

Wie sind Eure Erfahrungen mit Pflanzen aus dem Discounter? Für den Preis kann ja der ein oder andere Ausfall dabei sein. Wenn natürlich gar nichts kommt, dann war es mit Sicherheit das letzte Mal, dass ich dort Pflanzen gekauft habe.

Ach ja, eine dreiviertel Stunde später kam ich dann kleinlaut mit den Eiern wieder zu Hause an. Die anderen Einkäufe habe ich sicherheitshalber im Auto gelassen 😋

9 Gedanken zu “Stauden aus dem Discounter? – Nur mal eben ein paar Eier holen

  1. Ich kaufe auch hin und wieder Pflanzen beim Discounter… Kann auch nicht widerstehen 😆. Meistens kauf ich aber nur blühende Saisonpflanzen wie Primeln oder im Herbst Chrysanthemen. Gemüsepflanzen, Saatgut zum Verzehr oder Stauden / Gehölze kauf ich dann doch lieber im Fachhandel. Lg Katharina

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich habe auch schon beim Discounter gekauft. Die Erfahrungen sind unterschiedlich. Wobei es auch immer an unserem schweren Marschboden liegen kann, dass einige Stauden nicht gut in Gang kommen. Die guten Erfahrungen überwiegen da aber.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut anwächst.

    Gefällt 3 Personen

  3. meineauszeitblog

    Das könnte ich gewesen sein… ; ) Das mit dem Auto haut nicht hin, irgendwann kommt alles raus… : ) Gelegentlich nehme ich schon noch ein paar Blümchen im Discounter mit, aber die Erfahrung hat leider gezeigt, dass meistens auch selbst 79 Cent zu viel ausgegeben sind. Die Stauden sind zwar als „winterhart“ gekennzeichnet aber die sind im Gewächshaus vorgetrieben und knicken beim kleinsten Frost ein. Letztes Jahr ist mir so eine Magnolie komplett weggefrohren. Ich bestelle meine Stauden überwiegend im Internet bei namhaften Baumschulen und Staudengärtnern. Die sehen zwar jetzt noch nicht so üppig aus aber die werden draußen gehzogen und sind an das Klima gewöhnt. Das ist auch günstig und ich freue mich riesig, wenn das Paket geliefert wird. Was man immer kaufen kann ist der Dünger etc. das ist echt günstig und ich glaube da gibt es keinen Unterschied.
    Viele Grüße

    Gefällt 2 Personen

    1. schmoddd

      Auf die blühenden Hortensien für 4,99€ habe ich auch lieber verzichtet. Die Stauden waren allerdings nur Rhizome, also keine vorgezogenen Pflanzen. Auf jeden Fall werde ich jetzt öfter schon früher im Jahr die Stauden kaufen und sie selbst einpflanzen und nicht erst die blühenden Stauden im Sommer erwerben, wenn sie das vierfache Kosten. So zumindest die Theorie 🙂

      Gefällt mir

  4. Blumenzwiebel, Sträucher und Stauden kauf ich schon hin und wieder beim Discounter. Da handle ich ganz nach dem Motto probieren geht über studieren. Bei Pflanzen die gegessen werden kauf ich dann aber schon lieber Biopflanzen vom Gärtner 🙂 Wobei der Hofer (Aldi) in letzter Zeit auch Biojungpflanzen hat.
    Liebe Grüße, Florian

    Gefällt 2 Personen

  5. Hin und wieder hatte ich auch schon Pflanzen aus dem Discounter, die richtig gut waren. Und auch welche aus dem teuren Fachhandel, die nicht lange lebten. So pauschal mag ich weder den einen verurteilen noch den anderen loben. Es kommt immer darauf an, ob die Pflanzen gut aussehen. So ein bisschen zuviel kaufe ich auch meist… 😉

    Gefällt 2 Personen

  6. Ich habe mit Pflanzen aus dem Supermarkt mehr schlechte als gute Erfahrungen gemacht. Wie schon oben (meineauszeitblog) zu lesen ist, sind es meist schnell angetriebene und stark gedüngte Treibhaus-Pflanzen, die unter anderen Bedingungen schnell aufgeben: Wegwerf-Pflanzen. Ich habe erst neulich für eine Tischdekoration ein paar Frühlingsblüher genommen, aber zwei Drittel davon sind bereits wieder eingegangen. Und was mich bei Pflanzen und Samen stört, ist die meist fehlende Sorten-Bezeichnung bzw. die Phantasienamen, wenn da nur z.B. Frühlingtraum oder Kletterrose steht und sonst nix.

    Gefällt mir

  7. Pingback: Der Pflanzenmessi war wieder auf Beutefang – Die Hackbauern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s