Stauden aus dem Discounter? – Nur mal eben ein paar Eier holen

Heute früh wollte ich nur noch eben ein paar Eier und 2 Brötchen holen. In maximal einer Viertelstunde bin ich wieder da, sagte ich und stieg schnell ins Auto.

Bei Lidl angekommen, habe ich es jedoch gar nicht erst in den Verkaufsraum geschafft. Im Vorraum standen diverse Ständer mit Pflanzen und Gartenzubehör.

Weiterlesen „Stauden aus dem Discounter? – Nur mal eben ein paar Eier holen“

Der Hochbeetbau geht weiter

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt, um weiter an unseren Hochbeeten zu bauen. Insgesamt wollen wir 4 neue 80×110 Hochbeete bauen. Leider sind unsere vorhandenen Rahmen aber schon ziemlich verrottet und nicht mehr gut verwendbar. Ich habe zwar über Ebay eine Quelle für neue Palettenrahmen aufgetan, aber leider haben die nur täglich bis 16.30 Uhr geöffnet und ich habe es bisher nicht geschafft dahin zu fahren.

Da wir aber unbedingt mit den Hochbeeten vorankommen wollten, haben wir uns dazu entschieden, die alten Rahmen noch ein Jahr zu verwenden und mit Folie auszukleiden und somit zu verhindern, dass die Erde rausrieselt.

Weiterlesen „Der Hochbeetbau geht weiter“

Rückschläge und neue Wege

Das schöne Wetter am Samstag hat uns leider zu etwas übereifrigem Handeln getrieben. Gelockt von den ersten Sonnenstrahlen, haben wir direkt angefangen, unsere Aussaat zu pikieren und diese im Gewächshaus einquartiert, wie Tucki hier schon berichtet hatte. Samstag Abend, frisch aus der Badewanne gestiegen, hat mich dann die Realität eingeholt und ich habe mich gefragt wieso wir bei angesagten -3 Grad eigentlich schon Zinien und Paprika draußen gelassen haben. Jeder hat sich also noch einmal soviele Töpfe geschnappt wie er tragen konnte und der Rest der Pflanzen wurde als Vergleichsgruppe seinem Schicksal überlassen.

Sonntag früh dann die Ernüchterung.

Weiterlesen „Rückschläge und neue Wege“

Unser Gartentag

Die Temperaturen lagen heute zwar gefühlt nur knapp über Null, aber Schmodd und mich hielt nichts mehr im Haus. Endlich Wochenende, endlich ab in den Garten. Es mussten dringend die Paprikas, Rosen und Zinien pikiert, das Gewächshaus für die Jungpflanzen freigeräumt und die Umsetzung der Hochbeete in Angriff genommen werden. Ich habe unsere Aktionen mal mit der Kamera begleitet und deshalb bekommt ihr heute ein paar (leider teilweise unscharfe – ich übe noch mit der Spiegelreflex ;)) Einblicke in unseren Garten.

Weiterlesen „Unser Gartentag“

Drei Dinge, die ich diesen Herbst anders machen werde

Die Gartensaison hat noch gar nicht richtig angefangen, aber schon muss ich mich über diverse Sachen ärgern,  die ich im Herbst versäumt habe zu tun. Damit das nächstes Jahr nicht wieder passiert, habe ich mir folgende 3 Punkte für diesen Herbst vorgenommen:

  1. Den Kompost schon im Herbst auf den Beeten zu verteilen
  2. Meine eigenen Samen zu sammeln und ordentlich aufzubewahren
  3. Die Pfanzen die ich im Herbst ins Gewächshaus stelle so zu markieren, dass ich sie im Frühjahr noch identifizieren kann

Weiterlesen „Drei Dinge, die ich diesen Herbst anders machen werde“

Leseempfehlung

Heute möchte ich unseren Blog mal dazu nutzen, euch einen Zeitungsartikel aus der ZEIT (Ausgabe 12/2018) ans Herz zu legen. Es handelt sich um ein Interview im Literatur-Spezial mit dem berühmten britischen Althistoriker und Gartenfan Robin Lane Fox, über das ich gestern bei meiner wöchentlichen ZEIT Lektüre gestolpert bin und das mich zum Schmunzeln gebracht hat.

Weiterlesen „Leseempfehlung“

Hasencam und Hasenwetter – Hightech im Hasenstall

Wir haben uns überlegt, dass wir auf unserem Blog nicht nur reine Garten- und Pflanzenthemen besprechen wollen, sondern auch über andere Themen schreiben werden, die uns interessieren. Hoffentlich Euch auch!

snap_20180319_135001
Unser Methusalem ruht sich aus

Heute möchte ich Euch unsere Hasenstall Überwachungstechnik kurz vorstellen. Als vor 3 Jahren unsere beiden Kaninchen von der Wohnung nach draußen umgesiedelt sind, habe ich mir große Sorgen gemacht, dass es ihnen nachts zu kalt werden könnte. Außerdem bin ich am Anfang nachts manchmal wach geworden und war der festen Überzeugung, gerade gehört zu haben, wie der Fuchs in den Hasenstall eingebrochen ist.
Aus diesem Grund haben wir eine durchgehende Temperatur- und Kameraüberwachung im Hasenstall etabliert, die auch auf Urlaubsreisen gute Dienste leistet.

Weiterlesen „Hasencam und Hasenwetter – Hightech im Hasenstall“

Kaltkeimer: Staudenphlox und Rudbeckia triloba

Rudbeckia triloba (Red Sport) und Phlox paniculata

Die Gartenvorbereitungen laufen dieses Jahr bisher leider nicht ganz so wie gewünscht: von meinen Aussaaten hat sich die Sonnenbraut bisher noch gar nicht sehen lassen und die Cosmee sind erst in die Höhe geschossen und dann alle umgefallen. Ob davon welche überleben ist mehr als fraglich. Nichtsdestotrotz, habe ich heute noch ein weiteres Projekt gewagt, was mit ziemlich hoher Sicherheit ein weiterer Misserfolg werden könnte: die Aussaat der Kaltkeimer stand heute nach 1 monatiger Kälteperiode im Kühlschrank auf dem Plan.

Weiterlesen „Kaltkeimer: Staudenphlox und Rudbeckia triloba“

Umfrage: Wie beschäftigt man Kleinkinder am Besten im Garten?

Hallo zusammen,

Heute brauche ich einmal ein paar Tipps von Euch. Wie beschäftigt Ihr denn am Besten Eure (Klein) Kinder im Garten, wenn Ihr dabei selbst auch noch ein bisschen was schaffen wollt?

Diese Woche war nur ein Tag einigermaßen angenehmes Gartenwetter. Ich hatte es mir so toll ausgemalt: direkt von der Arbeit heim, schnell in die Gartenhose geschlüpft, dem Kind auch die Matschsachen anziehen und raus in den Garten. Leider hatte ich die Rechnung ohne den Nachwuchs gemacht.

Weiterlesen „Umfrage: Wie beschäftigt man Kleinkinder am Besten im Garten?“

Nächstes Projekt: Dahlien

Die Geschichte der Dahlien in unserem Garten ist kurz und schmerzvoll. Obwohl ich Dahlien liebe und zum Ende des Sommers immer voller Neid die wunderbaren Blumen im Daliengarten (ein Teil des Großen Gartens in Dresden) besuchen gehe, ist es uns bisher nicht gelungen selbst welche in unserem Garten zu kultivieren. Aber ich gebe noch nicht auf!

Weiterlesen „Nächstes Projekt: Dahlien“